Köstliche Kürbissuppen - Soulfood im Herbst

Die ersten Kürbisse im Supermarkt kündigen bereits den Herbst an. Wir freuen uns auf Waldspaziergänge, buntes Laub, gemütliche Abende im warmen Zuhause und vor allem: köstliche Suppen und Eintöpfe.

Kürbisse lassen sich auf verschiedene Arten zubereiten, doch die Kürbissuppe ist eines der beliebtesten und schmackhaftesten Gerichte. Sie eignet sich – je nach Einlage, Beilage und Zubereitungsart – perfekt als Vorspeise oder sogar als Hauptgang. Es gibt unzählige Variationen und die Zubereitung in Ihrem Thermomix ® ist schnell und unkompliziert.

Probieren Sie doch einmal unsere herzhafte Spreewälder Kürbissuppe und zaubern Sie aus vorwiegend regionalen Produkten das ideale Herbstgericht.

Rezept: Spreewälder Kürbissuppe

Eine leckere Kürbiscremesuppe, die nicht nur im Herbst schmeckt. In Ihrem Thermomix ® bereiten Sie diese leckere Suppe in nur 50 Minuten zu und punkten damit bei der ganzen Familie!

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser
  • 300 g Kartoffeln, in Stücken
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g Butter
  • 450 g Kürbisfleisch, in Stücken
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 200 g Schmand
  • 2 Spritzer Worcester-Sauce
  • 500 g Milch
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
Benötigtes Thermomix ® -Zubehör: Gareinsatz, Spatel, Messbecher

Zubereitung

  1. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln schälen, grob schneiden, einwiegen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Gareinsatz zur Seite stellen, Mixtopf leeren und dabei die Garflüssigkeit auffangen.
  2. Zwiebeln schälen, halbieren und in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Butter zugeben und 2 Min. 30 Sek./120°C/Stufe 1 dünsten.
  4. Kürbisfleisch, Senf, Schmand, Worcester-Sauce, 250 g aufgefangene Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser auffüllen), Milch, Pfeffer, Salz und gekochte Kartoffeln zugeben, 13 Min./100°C/Stufe 1 kochen, dann 20 Sek./Stufe 5 pürieren und heiß servieren.

Tipp: Sie mögen es etwas exotischer? Fügen Sie dem Rezept ½ TL gemahlenen Koriander hinzu – das sorgt für eine ganz besondere Note.

Dieses und viele weitere saisonale Thermomix ® -Rezepte für jede Jahreszeit finden Sie im Buch „Kochen hat Saison“.

Zum Kochbuch "Kochen hat Saison"

Kürbisse für jeden Geschmack

Der orangefarbene Hokkaido-Kürbis ist der bekannteste Speisekürbis. Er ist süß-nussig und erinnert geschmacklich an Maronen. Die Schale des Hokkaido kann mitgegessen werden, lediglich die Kerne müssen Sie entfernen. Der Muskatkürbis verleiht Ihren Gerichten ein leichtes Muskat-Aroma, der Butternut Kürbis eignet sich für besonders cremige Suppen.  Allein durch die Auswahl der Sorte bestimmen Sie also Konsistenz und Geschmack Ihrer Kürbissuppe maßgeblich.

Kombinieren Sie nach Lust und Laune

In den meisten Rezepten für Kürbissuppen können Sie die Zutaten beliebig kombinieren oder austauschen. Probieren Sie verschiedene Kräuter wie Koriander oder Petersilie, experimentieren Sie mit Muskatnuss, Chilischoten, Ingwer, Currypulver oder süßer Kokosmilch. Je nach Kürbissorte können Sie Ihre Suppe nach Belieben mit Karotten, Tomaten oder sogar süßen Früchten wie Mangos verfeinern. Als Suppeneinlage eignen sich Rindfleisch, Hackfleisch oder frische Garnelen.

Rezepte für jeden Anlass

Weitere Rezepte für Kürbissuppen und viele andere Thermomix ® -Rezepte von und für Kunden gibt es kostenfrei unter www.rezeptwelt.de. Jetzt reinschauen, stöbern und mitgestalten. 

Direkt zu www.rezeptwelt.de

Top Themen

Bereits über 130 Jahre überzeugen unsere Produkte Millionen von Familien durch ihre überlegene, innovative Technik und ihre sprichwörtlich lange Lebensdauer.