Röstaromen
mit dem Thermomix TM6

Kennst du auch das Gefühl, wenn dir das Wasser im Mund zusammen läuft und der Magen knurrt, weil Fleisch oder Gemüse richtig schön brutzeln und der Geruch von köstlichen Röstaromen den Raum erfüllt? Das ist jetzt auch mit dem neuen Thermomix TM6 – dank unserer Anbrat-Funktion – möglich. Wir haben für dich tolle Rezepte entwickelt, mit denen du deinen Thermomix noch mehr Aromen entlocken kannst. Verwöhne deine Liebsten und dich selbst mit Gerichten wie Steak-Streifen, Hähnchen mit Paprikagemüse, köstliche Eintöpfe, Zwiebel-Chutney oder vegetarischer Fenchel-Tomaten-Pasta.

Auf Cookidoo findest du bereits tolle Rezepte!

Anbrat-Rezepte entdecken

Tipps unserer
Rezeptentwicklung

"Das ist ganz ein neues Gefühl, wenn es da plötzlich brutzelt und duftet aus dem Thermomix. Ob Fleisch, Gemüse oder Zwiebel - die hohen Temperaturen sorgen durch die sogenannte Maillard-Reaktion für neue Dimensionen an Geschmack, Duft, Farbe und Aroma.

Mein Lieblingsrezept ist das "Zwiebel-Chutney". Es ist vielfältig und man kann es jetzt im Sommer wunderbar mit Gegrilltem kombinieren, aber auch als Fülle für Teigtaschn nutzen" schwärmt unsere Rezeptentwicklerin Tanja Franke von der neuen Anbrat-Funktion des TM6.

Zwiebel-Chutney

Unser Zwiebel-Chutney ist wirklich ein tolles und vor allem vielseitiges Gericht. Du kannst es klassisch als würzige Beilage zu Fleisch, Gemüse oder Käse verwenden, aber auch andere kreative Gerichte damit zubereiten: Zum Beispiel Nudeltaschen, gefüllt mit dem selbst gemachten Chutney.

Das Zwiebel-Chutney ist dank Thermomix in knapp 30 Minuten zubereitet und hält sich im Kühlschrank bis zu einem Monat.

Tipp: Jetzt im Sommer passt es auch wunderbar zu Gegrilltem.

Zum Rezept

Bereits über 130 Jahre überzeugen unsere Produkte Millionen von Familien durch ihre überlegene, innovative Technik und ihre sprichwörtlich lange Lebensdauer.